gebrannte Mandeln  Vegan

wie auf dem Weihnachtsmarkt...

Für 1 Blech, ca. 750g:
200 ml Wasser
360 gr. Zucker
3 EL Bourbon-Vanille-Zucker
1 TL Zimt
400 gr. Mandeln, ungeschält


In eine große Pfanne gibt man das Wasser, den Zucker, den Vanillezucker und den Zimt.

Dies wird dann unter rühren aufgekocht. Dann kommen die Mandeln dazu und man stellt den Herd etwas kleiner. Dies köchelt dann ca. 15 Minuten, bis das ganze Wasser verdunstet ist. Während dieser Zeit sollte immer wieder gerührt werden!

Wenn das komplette Wasser weg ist sieht alles sehr klumpig und trocken aus, keine Sorge das gehört so!
Jetzt den Herd noch mal hoch stellen und kräftig rühren, denn jetzt entsteht der Karamell. Dies macht man so lange bis alle Mandeln vom Karamell überzogen sind.

Die fertigen Mandeln werden dann auf ein vorbereitetes Backblech mit Backpapier gegeben und so gut es geht auseinander zerteilt.
Vorsicht: Alles ist total heiß!

Wenn die Mandeln abgekühlt sind müssen sie nur noch auseinander geteilt werden. Am einfachsten einfach auf ein großes Küchentuch geben und etwas „durchkneten“.

Hier noch ein Video von mir, wo man die ganze Zubereotung sieht:
-gebrannte Mandeln, Vegan & wie vom Weihnachtsmarkt


PDF zum Runterladen & Ausdrucken:
HIER


Bewertung: 5 Sterne
1 Stimme

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.

Gratis-Website mit Webador erstellen