Schmand-Dip

eine Idee meiner Mutter, die bei allen immer gut ankommt!

Für 6 Personen:

500 g Schmand
1/2 TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL Paprikaedelsüß
1/2 Knoblauchzehe


Den Schmand in eine Schüssel geben, dazu noch Salz, Pfeffer und das Paprikaedelsüß geben. Den Knoblauch mit einem Messer zu einen Mus zerdrücken (SO) und ebenfalls dazu geben.
Alles gut verrühren, fertig.

Schmeckt sehr gut zu Folienkartoffeln, Raclette, Fondue oder ähnlichem

PDF zum Runterladen & Ausdrucken:
HIER


Bewertung: 5 Sterne
1 Stimme

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.

Gratis-Website mit Webador erstellen