lauwarme Schokoküchlein mit flüssigem Kern

Ein Super schneller Nachtisch

Für 6 Stück:
100 g Vollmilchschokolade gerieben
50 g Zucker
2 Eier
1 EL Mehl
50 g Butter


Als erstes den Backofen auf 220 Grad ober/ unter Hitze vorheizen.

Die Schokolade, den Zucker, die Eier und das Mehl in eine kleine Schüssel geben.

Die Butter z.B. in der Mikrowelle schmelzen lassen.

Die Butter dann zu dem Rest in die Schüssel geben und mit einem Löffel gut vermengen.

Den Teig dann in 6 (ausgefettete) Förmchen verteilen.
(Wenn ihr Silikonförmchen nehmt, müsst ihr nicht einfetten).

Die Küchlein dann für 10 Minuten in den Backofen geben.

Nach dem backen noch 10 Minuten leicht abkühlen lassen, dann vorsichtig aus der Form stürzen und z.B. mit einer Kugel Vanilleeis und etwas Puderzucker servieren.

PDF zum Runterladen & Ausdrucken:
HIER


Bewertung: 5 Sterne
1 Stimme

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.