gebackenes Hähnchenfilet

wie beim Chinesen

Für 1 Filet:
1 Hähnchenfilet
25 g Instant Mehl, Type 405
1 Messerspitze Backpulver
1 El Cornflakes (vorher klein stampfen)
6 EL Wasser
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Raps- oder Sesam-Öl


Das Hähnchenfilet einmal längs in der Mitte durchschneiden, so das man zwei dünne Filets hat.

In eine kleine Schüssel das Mehl und das Backpulver geben.
Die Cornflakes klein Stampfen z.B. in einen Gefrierbeutel geben und dann klein klopfen. Diese dann auch mit in die Schüssel geben, sowie die restlichen Zutaten. Alles dann mit einer Gabel verrühren.

In einer Pfanne viel Öl (Raps- oder Sesam-Öl) heiß werden lassen.
Das Hähnchenfleisch in der Marinade wenden und dann in die heiße Pfanne geben. Dort sollte das Fleisch  ca. 5-8 Minuten gold-braun gebraten werden. Nach dem braten kurz auf ein Küchenkrepp geben. Zum servieren das Fleisch in Streifen schneiden.

PDF zum Runterladen & Ausdrucken:
HIER


Bewertung: 5 Sterne
1 Stimme

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.