bunter Farfalle-Salat

Für 2-3 Personen:
280 g Farfalle
60 ml Olivenöl
2 EL Balsamico Essig, dunkel
1 TL Senf
1 TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Zucker
1 kleines Stück Knoblauch
260 g Snack-Tomaten
3 Frühlingszwiebeln
160 g (Chili)-Feta
40 g Pinenkerne
1 Handvoll Basilikumblätter, frisch


Die Farfalle nach Packungsbeilage kochen.
In der Zeit die Marinade machen. Dazu den Knoblauch mit dem Messerrücken zu einem Mus zerdrücken (SO). Diesen mit Olivenöl, Balsamico Essig, Senf, Salz, Pfeffer und etwas Zucker verrühren.
Die fertig gekochten Farfalle abgießen und noch warm mit der Marinade begießen und alles gut mischen. Dies kann jetzt etwas abkühlen, in der Zeit schnibbeln wir den Rest.
Die Tomaten werden längs geviertelt, die Frühlingsrollen in feine Rollen geschnitten. Den Feta kann man fertig eingelegt in Chili und Paprika, in Öl kaufen. Dann ist er auch schon in kleine Würfel geschnitten. Wer den nicht bekommt, schneidet den Feta einfach in Würfel und gibt noch etwas Pul Biber o. Chili mit in die Marinade. Die Pinenkerne werden in einer Pfanne ohne Öl etwas angeröstet.
Dies kommt dann alles mit zu den Nudeln, wird gut durch gemischt und kommt für mind. 1 Stunde in den Kühlschrank.
Vor dem Servieren werden noch die Basilikumblätter etwas gezupft und mit unter dem Salat gegeben, ggf. muss noch etwas nach gewürzt werden mit Salz, Pfeffer oder Zucker.
Ist ein leckerer Salat zu gegrillten wie z.B. Grillkäse wie auf dem Bild oben.

PDF zum Runterladen & Ausdrucken:
HIER


Bewertung: 5 Sterne
1 Stimme

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.

Gratis-Website mit Webador erstellen