Schnitzel mit Knusper-Panade

schmeckt auch mit Hähnchenfleisch sehr lecker!

2 Personen:
2-3 Schnitzel (kommt auf die Größe an)
Mehl
1 Ei
Milch
Cornflakes pro Schnitzel ca. 20-30 g
Salz
Pfeffer
Butterschmalz


Welches Fleisch man nimmt kann jeder selber entscheiden, ich mag es am liebsten mit Hähnchen- oder Schweine-Fleisch.

Als erstes nimmt man sich ein Schnitzel und leg es auf ein größeres Stück Frischhaltefolie, darauf kommt dann noch ein Stück Frischhaltefolie.

Dann nimmt man sich entweder einen Fleischklopfer oder etwas anderes (Nudelholz, Pfanne, Flasche Wasser,...) um das Schnitzel platt zu klopfen. Es muss wirklich sehr dünn sein, also nicht zu zaghaft klopfen.

Dann nimmt man sich drei Teller, in den ersten kommt etwas Mehl. In den zweiten ein Ei und ein kleiner Schuss Milch, dieses wird dann mit Salz und Pfeffer gewürzt und mit einer Gabel verquirlt. In den dritten Teller kommen dann die Cornflakes, welche vorher in einem Gefrierbeutel kleingeknetet werden.

Dann werden die platten Schnitzel als erstes durch das Mehl gewendet, dann durch das Ei und zum Schluss durch die Cornflakes.

Nun wird das Fett in einer Pfanne erhitzt. Wenn es heiß wird werden sie darin ein paar Minuten von beiden Seiten gebraten, dies geht sehr schnell da sie sehr dünn sind. Am besten wird die Panade, wenn man zwischendurch mit einem Esslöffel etwas Butterschmalz über die Schnitzel gibt.

Wenn sie fertig sind legt man sie auf ein Küchenpapier zum abtropfen.

Dann kann man z.B. einen (Feld)Salat und selbst gemachte Fritten dazu essen.

PDF zum Runterladen & Ausdrucken:
HIER


Bewertung: 5 Sterne
1 Stimme

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.

Gratis-Website mit Webador erstellen