Bunter Reissalat 

Rezept von Alex Renz, danke meine liebste!

Für 4-5 Personen:
150 g Reis
Gemüsebrühe
200 g Tomaten
1 Salatgurke
2 Paprika (rot oder gelb oder beide)
2 EL Petersilie gehackt
3 Frühlingszwiebeln
1 DoseKichererbsen
Bul Biber
3 EL Zitronensaft
5 EL Rapsöl
1-2 Handvoll Cashewkerne
Salz


Als erstes den Reis in der Gemüsebrühe kochen. Und danach abkühlen lassen.
Die Tomaten, Gurke und Paprika in Würfelchen schneiden.
Und die Frühlingszwiebel in dünne Ringe schneiden.
Nun noch Petersilie hacken (wer will kann auch TK Petersilie nehmen).
Die Kichererbsen werden einfach abgegossen und dann mit in die Schüssel gegeben.
Jetzt alles vermischen und mit Zitronensaft, Öl, Pul Biber und Salz abschmecken und ca, 30 Minuten durchziehen lassen.
Cashewkerne in einer Pfanne anrösten, danach etwas kleiner hacken und vor dem Servieren untermischen.
Zum Schluss noch mal abschmecken.

Passt gut zu gegrilltem wie z.B.
Halloumi oder Grill- & Pfannen- Käse.

PDF zum Runterladen & Ausdrucken:
HIER


Bewertung: 5 Sterne
1 Stimme

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.