Vegetarische Frikadellen/Burger

und keiner merkt den Unterschied...

Für 4 Personen:
200 g geriebenen Emmentaler
2 Zwiebeln
250 g feine Haferflocken
250 ml Milch
8 Kräuter TK
1 EL Sonnenblumenkerne
Salz
Pfeffer
Öl zum braten (Rapsöl o. Sonnenblumenöl)


Die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und den Käse reiben.
Dies und die Haferflocken, Sonnenblumenkerne und die Milch in eine große Schüssel geben, sowie die Gewürze.

Dies dann mit den Händen kräftig durchmischen.

Nun muss der Teig 30-60 Minuten ruhen.

Danach die Frikadellen formen und etwas zusammen drücken, in eine Pfanne mit etwas Öl geben und von beiden Seiten kräftig anbraten. Und dann auf kleiner Stufe zu Ende garen lassen.

Dazu passen gut selbst gemachte Pommes oder meine Country Potatoes Hot Chili, plus Sesam.
Sowie meine leckere Burgersoße

PDF zum Runterladen & Ausdrucken:
HIER


Bewertung: 0 Sterne
0 Stimmen

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.