Mini-Schweineöhrchen

lecker, schnell und ein tolles „Mitbringsel“

Für 2 Personen:
300 g TK Blätterteig (6 Scheiben)
Zucker


Den Blätterteig auf die Arbeitsfläche legen und antauen lassen.  
Dann etwas Zucker auf die Arbeitsfläche und darauf eine Blätterteigscheibe legen und darauf wieder etwas Zucker..
Nun mit einem Nudelholz den Blätterteig etwas ausrollen um den Zucker in den Teig zu bekommen. Einmal umdrehen und von der anderen Seite auch mit dem Nudelholz ausrollen.
Wenn zu wenig Zucker darauf ist, einfach noch welchen nehmen (klebt am Nudelholz wenns zu wenig ist).  
Nun den Teig einmal nach rechts zuklappen und dann einmal nach unten zuklappen.
Jetzt noch ein ganz bisschen mit dem Nudelholz drauf drücken, damit es besser hält.
Als nächstes den Teig in feine Streifen schneiden.
Und auf ein Backblech (mit Backpapier) legen (so wie auf dem Bild, sonst gehen sie nicht gut auf. Und bei 200 Grad (ober-unter Hitze) so lange im Ofen lassen bis sie leicht braun sind.

PDF zum Runterladen & Ausdrucken:
HIER


Bewertung: 5 Sterne
1 Stimme

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.