Käse-Lauch-Suppe

Für 2 Personen:
100 g Lauch
ein kleines Stück Knoblauch
Sonnenblumenöl
15 g Margarine
10 g Mehl
60 ml Weißwein
250 ml Bio-Gemüsebrühe
100 g Creme legere
50 g Emmentaler (frisch gerieben)
50 g Schmelzkäse Sahne
50 g Schmelzkäse Kräuter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskatnuss (frisch gerieben)


Als erstes den Lauch in halbe Ringe schneiden, und den Knoblauch erst fein klein schneiden und dann mit Hilfe des Messerrückens zu eine Art Mus zerdrücken (hier ein Video). Dies dann in einem kleinen Topf oder einer Pfanne mit etwas Öl, bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten garen. Dies dann zur Seite stellen.

In einem anderen Topf dann die Butter schmelzen lassen und mit einem Schneebesen dann das Mehl in die Butter rühren, bis kleine Blasen entstehen. Jetzt mit dem Weißwein ablöschen und diesen kurz verkochen lassen. Dann die Brühe dazu geben und alles gut verrühren, so das keine Klümpchen entstehen. Nun die Creme legere und den verschiedenen Käse dazu geben und alles so lange köcheln lassen und immer wieder verrühren, bis sich der Käse aufgelöst hat.

Zum Schluss den fertigen Lauch dazu geben und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

PDF zum Runterladen & Ausdrucken:
HIER


Bewertung: 5 Sterne
1 Stimme

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.

Gratis-Website mit Webador erstellen