Rosmarin-Knoblauch-Butter

wer noch Kräuterbutter kauft ist selbst schuld...

Für 3-4 Personen:
100 g Butter
1-2 lange Stängel Rosmarin (frisch)
1/2 TL Salz
1 kleines Stück Knoblauch


Die Butter in eine Schüssel geben und auf Zimmertemperatur bringen.

Den Rosmarin heiß abwaschen und dann die Nadeln vom Stängel abmachen. Die Nadeln dann ganz fein schneiden.

Den Knoblauch klein schneiden und mit dem Messerrücken zu einem Mus drücken (dazu hier ein Video).

Dies dann alles mit in die Schüssel geben, genauso wie das Salz.

Alles mit einer Gabel gut vermischen.

Wer sie sofort verwenden will, gibt sie in ein Schälchen.
Ansonsten auf ein Stück Frischhaltefolie geben und zu einer länglichen Rolle drehen.

Schmeckt gut zu gegrilltem und auf Brot.

PDF zum Runterladen & Ausdrucken:
HIER


Bewertung: 5 Sterne
1 Stimme

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.