Kartoffelknödel

Für ca. 7 Stück:
700 g Kartoffeln, mehligkochend
Salz
50 g Stärke
35 g Butter, geschmolzen
2 Eigelb
Muskatnuss, frisch gerieben


Die Kartoffeln waschen und einmal rundherum die Schale leicht einschneiden (so lässt sie sich später einfacher pellen). Und in Salzwasser kochen bis sie weich sind.
Dann wird das Wasser abgegossen und die Kartoffeln werden gepellt und kommen zurück in den warmen Topf. Dort müssen sie 8-10 Minuten bleiben zum ausdämpfen.

Die warmen Kartoffeln mit einer Presse in eine Schüssel pressen. Dazu dann die Stärke, die geschmolzene Butter, die Eigelbe, etwas Muskatnuss und 4 g Salz geben. Dies mit einem Löffel vermengen und mit feuchten Händen 7 Knödel formen.

In einem Topf Wasser zum kochen bringen und die Knödel hineingeben, dort müssen sie nun auf kleiner Stufe 10-12 Minuten ziehen.


PDF zum Runterladen & Ausdrucken:
HIER


Bewertung: 5 Sterne
1 Stimme

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.

Gratis-Website mit Webador erstellen