Schoko Crossies aus „alten“ Nikolaus oder Hasen oder...

eine leckere „Reste-Verwertung“

Für 4 Personen:
200 g Schokolade
100 g Cornflakes


Als erstes lasst ihr die Schokolade in einer Schüssel über einem Wasserbad langsam schmelzen.  

Dann gebt ihr die Cornflakes dazu und mischt alles sehr gut durch, bis überall Schokolade ist.  

Nun macht ihr mit Hilfe von zwei Teelöffeln kleine Häufchen und legt diese auf Backpapier.

 Die fertigen Schoko Crossies müssen dann nur noch ein paar Stunden liegen, damit sie fest werden.  

Wenn man sie nicht alle am selben Tag isst, sollte man sie in einer Blechdose (wie die von Weihnachten, für Kekse), die mit Backpapier ausgelegt ist und einen Deckel hat legen.
Dort bleiben sie schön Knusprig!

PDF zum Runterladen & Ausdrucken:
HIER


Bewertung: 5 Sterne
1 Stimme

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.

Gratis-Website mit Webador erstellen