Apfelpfannkuchen

Für 2 Pfannkuchen:
130 g Mehl
35 g Zucker
1 Messerspitze Backpulver
1 Prise Salz
1 Ei
100 ml Milch
70 ml Sprudelwasser
1 Braeburn Apfel
Rapsöl


Alle Zutaten, bis auf den Apfel in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen (Dreimix) aufschlagen, so das kleine Blasen entstehen.

Den Apfel schäle, vierteln, vom Kerngehäuse befreien und in dünne Scheiben schneiden.

In einer großen Pfanne etwas Öl leicht erhitzen und die Hälfte des Teiges dort verteilen. Außerdem die Hälfte der Äpfel Fächerartig darauf verteilen. Auf die Äpfel dann noch etwas Zucker verteilen. Auf mittlerer Hitze dann von beiden Seiten leicht braun braten.

PDF zum Runterladen & Ausdrucken:
HIER


Bewertung: 0 Sterne
0 Stimmen

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.

Gratis-Website mit Webador erstellen