Blumenkohl-Kartoffel Auflauf

Für 3 Personen:
920 gr Kartoffeln
1 Blumenkohl
1 Zwiebel
1 Hand voll Lauch
1 Knoblauchzehe
Olivenöl
400 gr Sahne
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
½ TL Bio-Gemüsebrühe
50 gr. Parmesan
Bio-Kräuter-Meersalz
60 gr. Emmentaler
60 gr. Gouda


Die Kartoffeln schälen und in größere Stücke schneiden. Diese dann in Salzwasser garen.

Die Blumenkohl vom Strunk befreien und in einzelne Röschen teilen. Dies dann auch in Salzwasser aber mit etwas Muskatnuss garen.

In der Zeit:
die Zwiebeln in feine Würfel schneiden, genauso den Knoblauch nur den noch feiner! und den Lauch in feine halbe Ringe ( auf den Fotos ist kein Lauch, weil ich vergessen hatte ihn zu kaufen!). Alles dann in etwas Öl leicht anbraten.

Dazu dann die Sahne, Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Bio-Kräuter-Meersalz, frisch gerieben Parmesan und die Brühe geben. Alles aufkochen lassen und gut umrühren. Und abschmecken

Wenn die Kartoffeln und der Blumenkohl gar sind, beides in eine Auflaufform geben und die Sahnesoße rüber geben. Alles vorsichtig durchmischen.

Drauf dann den gerieben Gouda und Emmentaler. Alles dann bei 200 Grad in den Ofen, bis alles schön braun ist. Dies dauert ca. 20-30 Minuten.

PDF zum Runterladen & Ausdrucken:
HIER


Bewertung: 5 Sterne
1 Stimme

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.