Spaghetti alla carbonara

nicht ganz das Original-Rezept, aber ich mags lieber mit Schinken statt Speck! Und Soßiger

Für 2 Personen:
220 g Spaghetti
2 Eier
50 g frisch geriebener Parmesan
50 g gekochter Schinken oder 100 g
Putenkasseler
100 ml Milch
Salz
Pfeffer aus der Mühle


Die Spaghetti nach Packung garen.

In der Zeit die Eier in einer Schüssel mit einem Schneebesen aufschlagen. Dazu dann den Parmesan geben. Den Schinken in kleine Stücke schneiden und auch mit in die Schüssel geben. Genauso wie die Milch, sowie etwas Salz und Pfeffer. Dies alles gut verrühren!

Wenn die Spaghetti gar sind werden sie kurz in ein Sieb abgegossen und kommen dann sofort in den noch warmen Topf zurück (so das sie noch feucht sind und noch etwas Wasser an ihnen bleibt). Dazu dann die Ei-Mischung geben und alles gut ca. 2 Minuten lang verrühren, ggf. noch mit Salz und Pfeffer nach würzen.

PDF zum Runterladen & Ausdrucken:

HIER


Bewertung: 0 Sterne
0 Stimmen

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.