Tomaten-Nudel-Auflauf

schnelle Küche!

Für 3 Personen:
350 g Tortiglioni
1 kleine Zwiebel oder 1 Schalotte
1/2 Chinesischer Knoblauch
Olivenöl
1 Schuss Rotwein
400 g Tomaten passiert
5 EL Nudelwasser
Thymian
Rosmarin
Majoran
Oregano
Salz
Rosmarin-Zitronen-Würzsalz
Pfeffer aus der Mühle
Basilikum, frisch (eine Hand voll)
1 EL Parmesan, gerieben
2 Mozzarella


Die Tortiglioni werden nach Anleitung gekocht.

In der Zeit machen wir die Soße:
Die Zwiebel in feine, kleine Würfel schneiden. Den Knoblauch klein schneiden und dann mit dem Messerrücken zu eine Art Mus zerdrücken.

In einen Topf wird etwas Olivenöl erhitzt, darein kommen dann die Zwiebeln und der Knoblauch. Dies wird kurz angeschwitzt und dann mit einem kleinen Schuss Rotwein abgelöscht. Der Rotwein muss dann etwas köcheln, sollte aber nicht komplett verköcheln!

Nun mit dem passierten Tomaten ablöschen, sowie etwas von dem kochendem Nudelwasser. Jetzt nur noch mit den Gewürzen, würzen (bis auf den Basilikum), kurz köcheln lassen und abschmecken.

Wenn die Soße fertig ist, wird der Basilikum grob geschnitten und mit in die Soße gegeben.

Die fertigen Nudeln und die Soße kommen in eine Auflaufform und werden gut vermischt. Oben wird dann etwas Parmesan verteilt, sowie der klein gezupfte Mozzarella.

Der Auflauf kommt dann in den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen für ca. 25 Minuten.

Dazu passt gut ein grüner Salat.

PDF zum Runterladen & Ausdrucken:
HIER


Bewertung: 5 Sterne
1 Stimme

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.

Gratis-Website mit Webador erstellen