China Nudelsuppe mit Huhn

Für 2 Personen:
160 g Huhn
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Rapsöl
Pul Biber oder Chili
250 g gewürztes Wok-Gemüse/ China-Gemüse TK (ohne Glutamat! z.B. von Lidl)
400 ml Hühnerbrühe
100 g Wok-Nudeln
10 Wan Tans
Zucker
Sojasoße


Das Fleisch in nicht zu kleine Würfel schneiden und mit Salz, Pfeffer und Pul Biber würzen. In einem Topf dann etwas Rapsöl erhitzen und dort dann das Fleisch kräftig anbraten. Dann kommt es aus dem Topf z.B. in ein Schälchen.
In den Topf wird dann das Gemüse kurz angeschwitzt und mit Brühe abgelöscht. Dies muss nun mit Deckel aufkochen, dann kommen die Nudeln und die Wan Tans dazu. Nun den Deckel wieder auf den Topf geben und ca. 4 Minuten (Packungsbeilage beachten!) köcheln lassen.
Zum Schluss das Fleisch wieder in den Topf geben und mit einer Prise Zucker und etwas Sojasoße abschmecken.

PDF zum Runterladen & Ausdrucken:
HIER


Bewertung: 5 Sterne
1 Stimme

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.