Bunter Nudelsalat

Für 4-5 Personen:
500 g Spiralnudeln
1 Gurke
2 Paprika (rot & gelb)
1 Dose Mais
1 (rote) Zwiebel
ca. 200 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
Paprikaedelsüß
Currypulver
6 EL Mayonnaise
8 Kräuter TK

Nach Geschmack zusätzlich:
Cocktail Tomaten


Zuerst werden die Nudeln nach Packungsbeilage gekocht.

In dieser Zeit kann man schon mal das Gemüse schnibbeln. Also die Paprika und die Gurke in kleine Würfel schneiden und mit den Mais in eine große Schüssel geben.

Wenn die Nudeln fertig sind, gibt man die abgetropften Nudeln einfach mit in die Schüssel.

Jetzt kann man die Zwiebel in feine Würfel schneiden und mit etwas Öl in einem Topf (oder Pfanne) kurz anschwitzen, dann kommt die Brühe dazu und die Gewürze (besonders genügend Curry). Dies alles kommt dann auch mit in die Schüssel.

Jetzt mischt man alles gut durch und lässt es so lange stehen bis alles abgekühlt ist.

Dann gibt man die Mayonnaise dazu und würzt ggf. normal mit: Salz, Pfeffer und Curry. Das und ein paar TK 7 Kräuter kommen dann auch in den Salat. Jetzt wieder alles gut durchmischen und für einen Tag ab in den Kühlschrank.

Am nächsten Tag ist der Salat dann gut durchgezogen und muss meist noch mal mit Salz nachgewürzt werden. Passt super zu gegrillten (z.B. Halloumi oder Grill- & Pfannen- Käse).

Nach Geschmack können auch noch Halbe Cocktail Tomaten und ein paar Würfel Fleischwurst mit in den Salat gegeben werden.

PDF zum Runterladen & Ausdrucken:
HIER


Bewertung: 0 Sterne
0 Stimmen

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.