Zucchini-Karotten-Cremesuppe

Für 4 Personen
870 g Zucchini
225 g Karotten
1 Zwiebel
Rapsöl
750 ml Bio-Gemüsebrühe
200 g Sahne
1 Messerspitze Sumak
1 Spritzer Crema di Balsamico
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Basilikum frisch


Die Karotten schälen und in kleine Stückchen schneiden. Die Zucchini werden auch geschält und in etwas größere Stücke als die Karotten geschnitten. Die Zwiebel wird einfach grob gewürfelt.
Dies alles kommt dann mit etwas Rapsöl in einen Topf und wird ein paar Minuten angedünstet, bis sich etwas Flüssigkeit im Topf bildet. Dann wird mit der Brühe abgelöscht. Dies dann zum kochen bringen und 10 Minuten kochen lassen, bis das Gemüse weich ist.
Dies wird dann mit einem Zauberstab püriert. Nun kommt die Sahne dazu und alles wird einmal aufgekocht. Dann mit Sumak, Crema di Balsamico, Salz und Pfeffer abschmecken.
Zum Schluss ein paar Blätter Basilikum fein schneiden und kurz vor dem servieren in die Suppe geben.

PDF zum Runterladen & Ausdrucken:
HIER


Bewertung: 5 Sterne
1 Stimme

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.

Gratis-Website mit Webador erstellen