Lasagne al forno

Für 2 Personen:
Bolognesesoße
Béchamelsauce:
30 g Margarine
30 g Mehl
550 ml Milch
1 EL Parmesan frisch gerieben
1/2 TL Bio-Gemüsebrühe
Pfeffer aus der Mühle
Sonstiges:
ca. 9 Lasagneblätter
2 Mozzarella


Als erstes wird eine Bolognese gemacht!
Das Rezept findet ihr HIER

Nun kann man die Béchamelsauce machen:
die Margarine in einen Topf schmelzen lassen, dann mit einem Schneebesen das Mehl einrühren, so lange bis aus allem eine Masse entstanden ist und es etwas schäumt. Dann die Milch langsam dazu geben und weiter rühren, damit keine Klümpchen entstehen. Jetzt nur noch den Parmesan mit in die Soße geben. So lange Kochen lassen bis der Käse aufgeweicht ist, dabei immer mal rühren! Am Schluss mit der Brühe und Pfeffer abschmecken.

In eine große Auflaufform kommt dann als erstes etwas von der Bechamelsoße,
dort drauf dann, nebeneinander, 3 Lasagneblätter.
Auf jedes Lasagneblatt kommt dann etwa 1 EL der Bolognese und wird verteilt.
Darauf wird dann etwas von der Bechamelsoße verteilt.
Darauf dann wieder 3 Lasagneblätter, Bolognese, Bechamelsoße usw. bis alle 9 Lasagneblätter verbraucht sind.
Enden sollte man mit der Bechamelsoße!
Darüber wird dann der Mozzarella verteilt.

Die Lasagne kommt dann für 30-35 Minuten in den auf 200 Grad (Oder-Unter-Hitze) vorgeheizten Backofen.

PDF zum Runterladen & Ausdrucken:
HIER


Bewertung: 5 Sterne
1 Stimme

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.

Gratis-Website mit Webador erstellen