Schichtsalat mit rote Bete

Für 6 Personen:
350 g rote Bete (ohne Saft)
370 g Sellerie-Streifen
6 Eier
450 g Mais
2 Äpfel (Breaburn)
490 g Ananas aus der Dose
500 g Joghurt-Mayonaise oder 300 gr. Majonaise und 200 gr. Joghurt
Salz
Pfeffer
2 Stangen Lauch


Zuerst die Eier hart kochen und abkühlen lassen.

Nun die rote Bete in ein Sieb kippen, da wir die Flüssigkeit nicht brauchen. Dann in Streifen schneiden und auf dem Boden einer großen Schüssel verteilen.

Dann wird der Sellerie in ein Sieb gekippt, denn die Flüssigkeit brauchen wir auch nicht. Dieser kommt dann als zweite Schicht in die Schüssel.

Die Eier werden gepellt und am besten mit einem Eier-Schneider in dünne Scheiben geschnitten. Diese werden dann auf dem Sellerie verteilt.

Der Mais wird auch in ein Sieb gekippt, damit wir die Flüssigkeit weg haben. Dann wird der Mais auf den Eiern verteilt.
Die Äpfel werden geschält und in kleine Würfel geschnitten. Die Stückchen werden dann auf dem Mais verteilt.
Die Dosen-Ananas müssen dann auch in kleine Stücke geschnitten werden, auch wenn man die vorgeschnittenen nimmt. Die fertigen Ananasstücke werden dann auf den Äpfeln verteilt.
Jetzt die Mayonnaise etwas mit Salz und Pfeffer würzen und über den Äpfeln verteilen.
Als letzte Schicht brauchen wir den Lauch, der vorher in feine halbe Ringe geschnitten wird. Und dann auf die Mayonnaise kommt.

Der Salat sollte dann noch mind. 1 Stunde im Kühlschrank ziehen.

Ein leckerer Salat der gut zu gegrilltem passt.

PDF zum Runterladen & Ausdrucken:
HIER


Bewertung: 0 Sterne
0 Stimmen

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.

Gratis-Website mit Webador erstellen