Tortelloni-Salat mit Tomaten und Feta

Für 2-3 Personen:
500 g Tortelloni mit Ricotta/ Spinat Füllung
6 Strauchtomaten
1/2 Knoblauchzehe
1 EL Olivenöl
1 EL Balsamico
1 EL Sherry
1 TL 8 Kräuter TK
1 TL Baslilikum TK, hab keinen frischen bekommen
1 TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
150 g Feta


Als erstes werden die Tortelloni nach Packungsbeilage gekocht.
Diese werden dann abgegossen und kommen nun zum abkühlen in eine Schüssel.
Dazu ein paar Spritzer Olivenöl geben uns durchmischen, so kleben sie später nicht an einander!

Wenn die Tortellloni kalt sind, werden die Strauchtomaten geachtelt und mit in die Schüssel gegeben.

In einer kleinen Schüssel machen wir dann sie Soße, indem wir als erstes den Knoblauch auf einem Brett zu eine Art Mus zerdrücken und diesen dann in das Schälchen geben.
Dazu kommt dann auch noch das Olivenöl, der Balsamico und der Sherry. Dies wird dann verrührt. Nun noch die Kräuter und das Salz und den Pfeffer dazu geben und alles noch mal gut verrühren.
Die Soße wird dann mit zum Salat gegeben.

Der Feta wird in kleine Stücke geschnitten (nicht zu klein) und auch zum Salat gegeben.
Nun alles gut durchmischen und noch 1-2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

Vor dem servieren ggf. noch abschmecken!

PDF zum Runterladen & Ausdrucken:
HIER


Bewertung: 5 Sterne
1 Stimme

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.

Gratis-Website mit Webador erstellen