gebratener Blumenkohl

Für 4 Personen:
1 Blumenkohl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Paprika edelsüß
Muskatnuss, frisch gerieben
Rapsöl


Vom Blumenkohl die einzelnen Röschen abschneiden und waschen.
Diese dann einmal in einem Sieb trocken schütteln.
Die einzelnen Röschen werden dann in etwa Fingerdicke Scheiben geschnitten.
Den geschnittenen Blumenkohl dann mit den Gewürzen und dem Öl marinieren und gut vermischen.
In einer Pfanne dann etwas Öl erhitzen und einen Teil des Blumenkohls in die Pfanne geben, so das kein Blumenkohl übereinander liegt. Der Blumenkohl muss nun drei Minuten angebraten werden, dabei am besten nur einmal wenden.
Nach drei Minuten kommt etwas Wasser in die Pfanne, so das der Boden leicht bedeckt ist. Auf die Pfanne kommt dein ein Deckel und der Blumenkohl gart dort ca. 6 Minuten.
Den fertigen Blumenkohl dann in eine Form in den Backofen, bei 150 Grad Umluft zum warm halten geben.
Das gleiche machen wir dann mit dem restlichen Blumenkohl. Ich habe drei Portionen bei einem Blumenkohl, zum braten gehabt. Kommt auch auf die große Eurer Pfanne an.

PDF zum Runterladen & Ausdrucken:
HIER


Bewertung: 5 Sterne
1 Stimme

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.

Gratis-Website mit Webador erstellen