Karotten-Quark

Für 4 Personen:
200 g Karotten
1 Frühlingszwiebel
Petersilie
kleines Stück Knoblauch
2 EL Joghurt
250 g Magerquark
1 Spritzer Zitronensaft
1 TL Salz
Pfeffer aus der Mühle


Die Karotten waschen und schälen. Und fein reiben. Dies kommt dann in eine Schüssel.
Die Frühlingszwiebel in feine Röllchen schneiden, die Petersilie fein hacken und den Knoblauch erst klein schneiden und dann mit dem Messerrücken zu einem Mus zerdrücken (
Hier ein Video wie ich das genau meine), dies kommt dann auch alles mit in die Schüssel.
Nun noch die restlichen Zutaten dazu geben und alles gut vermischen.

Ist ein schneller Quark und mal etwas anderes als Kräuterquark. Schmeckt besonders gut zu Kartoffeln wie z.B. meine
Country Potatoes ChiliSesam.

PDF zum Runterladen & Ausdrucken:
HIER


Bewertung: 5 Sterne
1 Stimme

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.