Rosmarin-Zitronen-Würzsalz

auch eine tolle Geschenkidee (Muttertag, Mitbringsel, etc.)

Für 130 Gramm:
130 g Meersalz
2 Zweige Rosmarin
1 Zitrone


2 EL von dem Salz in einen Mörser geben. Dazu dann die abgezupften Rosmarin Blätter (am besten vorher etwas klein schneiden, ist später einfacher!) und den Abrieb einer Zitrone. Dies dann so lange Mörsern bis der Rosmarin schön fein ist und das Salz etwas grün.
Das Rosmarin-Zitronensalz dann mit dem restlichen Salz mischen und in gut verschließbares Gefäß geben.

Wer keinen Mörser hat kann den Rosmarin auch ganz fein mit einem Messer hacken.

Schmeckt Super lecker zu vielen Gerichten wie z.B. Tomatensoßen, Gemüse, Fleisch etc.

PDF zum Runterladen & Ausdrucken:
HIER


Bewertung: 5 Sterne
1 Stimme

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.

Gratis-Website mit Webador erstellen